Bed and Breakfast Cornwall

Nichts ist so typisch für einen Urlaub im südwestlichsten Zipfel Englands wie eine Übernachtung im Bed and Breakfast in Cornwall. Das B & B ist eine typisch britische Erfindung und das spürt man sofort: In keinem anderen Land Europas würde man so herzlich in fremden Häusern begrüßt werden, wo nette, zumeist ältere Herrschaften leer stehende Zimmer liebevoll und mit viel Hang zum Kitsch für Übernachtungsgäste hergerichtet haben. Es entspricht auch der Mentalität der Briten, Reisende, die sich für eine Nacht in diesen kleinen B & Bs in Cornwall einquartieren, erst einmal auf eine Tasse Tee in die gute Stube einzuladen, wo man dann auf verschnörkelten Sofas und in Großvater-Ohrensesseln zusammensitzt und über das Woher und das Wohin spricht. Das Wetter während Ihres Urlaubs ist dabei ebenso Thema wie die Frage, ob Sie zum Frühstück das Full English Breakfast wünschen. Ein Bed and Breakfast in Cornwall ist also so etwas wie ein Nachhausekommen, wie der Besuch bei den eigenen Eltern, wie ein kurzer Urlaub bei der fürsorglichen Großmutter. Natürlich gibt es auch B & Bs in Cornwall, die diesem Bild nicht ganz entsprechen, doch die sind eher die Ausnahme.

Übernachten im Bed and Breakfast in Cornwall

Das System der B & Bs in Cornwall ist ganz einfach: Hier erwarten Sie – wie der Name „Bed & Breakfast“ schon sagt – ein Bett und ein Frühstück. Sie reisen im Laufe des Abends an, essen zumeist auswärts zu Abend und sinken dann später in die vielen weichen Kissen, die den besonderen Charme der Betten in den Bed and Breakfasts in Cornwall ausmachen. Am nächsten Morgen zieht dann schon der Duft nach einem deftigen Full English Breakfast (Englisches Frühstück) durch das Haus, das sie – sofern vorhanden – mit anderen Gästen in einem kleinen Speisesaal zu sich nehmen. Wer sich nicht für gebackene Bohnen, gebackene Tomaten, Rührei und gebratenen Schinken zum Frühstück erwärmen kann, kann übrigens auch ein Continental Breaktfast mit englischen Brötchen und Marmelade bekommen. Doch irgendwie gehört das Full English zu einer Übernachtung im Bed and Breakfast in Cornwall dazu.


Übrigens: Am Ende dieser Seite können Sie Ihr Bed and Breakfast in Cornwall direkt buchen.

Mit etwas Glück ist Ihr Bed and Breakfast in Cornwall ein kleines Juwel.

Anschließend wird bezahlt, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen. Das B & B in Cornwall ist deshalb die perfekte Unterkunft, wenn Sie sich nicht lange an einen Ort binden, sondern herumreisen und möglichst viel erleben wollen. Ganz anders als Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels in Cornwall, die Sie in der Regel schon vor Ihrer Anreise buchen, sind B & Bs in Cornwall darauf ausgerichtet, Sie für eine, maximal zwei Nächte zu beherbergen. Individualreisende wissen genau das zu schätzen: Sie kommen nach einem erlebnisreichen Tag in einen neuen Ort, entscheiden ganz spontan, dass sie hier die Nacht verbringen wollen, suchen sich ein B & B und setzen dann am nächsten Morgen ihre Reise fort.

Ein Bed and Breakfast in Cornwall finden

Ein B & B in Cornwall zu finden, ist nicht schwierig. Achten Sie einfach am Straßenrand auf die Schilder „B & B“ und auf den Vermerk „Vacancies“. Zwar kann es in der Hauptsaison eine Weile dauern, bis Sie ein B & B mit freien Betten („Vacancies“) gefunden haben, das auch mit ihren Preisvorstellungen und Ihrem Empfinden von Gemütlichkeit kompatibel ist, doch in der Regel nimmt die Suche nach einem Bed and Breakfast in Cornwall nicht zu viel Zeit in Anspruch. Wer möchte kann aber natürlich auch auf die Empfehlungen in seinem Reiseführer für Cornwall zurückgreifen oder vorab in der Touristeninformation anrufen und sich ein geeignetes B & B empfehlen bzw. buchen lassen. In einem kurzen Gespräch an der Haustür klären Sie dann ab, ob genügend Betten für Sie und Ihre Begleitung zur Verfügung stehen, was das Zimmer pro Nacht kosten soll und wo Sie Ihr Auto abstellen können – und schon sind die Formalitäten erledigt und man kann zum Tee übergehen. Dieses Angebot sollten Sie auf keinen Fall ausschlagen, denn nicht nur haben Sie so die Möglichkeit, mit netten Menschen in Kontakt zu kommen und mehr über die jeweilige Gegend und ihre Sehenswürdigkeiten zu erfahren, Sie erweisen damit auch Ihren Gastgebern Respekt und stillen deren Bedürfnis nach Geselligkeit und Neuigkeiten, das viele – vor allem ältere – Leute dazu veranlasst, ein Bed and Breakfast in Cornwall zu eröffnen. Mitunter bekommen Sie hier auch wirklich kuriose Geschichten zu hören, die Ihr Gesamterlebnis Cornwall-Urlaub abrunden.

Der Zimmerpreis kann in den B & Bs in Cornwall übrigens stark variieren. Vor allem außerhalb größerer Orte und in kleinen familiengeführten Cottages können Sie schon für 30 bis 40 Pfund pro Person und Nacht schlafen. Allerdings sind dem Preis nach oben keine Grenzen gesetzt und so kann eine Nacht in einem Herrenhaus, das Bed and Breakfast in Cornwall anbietet, schon einmal 70 bis 100 Pfund pro Person kosten.

Sie können Ihr Bed and Breakfast in Cornwall direkt hier bei uns buchen. Wählen Sie dafür einfach aus der unten stehenden Maske ein Haus aus:


Bed and Breakfast Cornwall


Auf mystisches-england.de können Sie auch Hotels in Cornwall, Ferienhäuser in Cornwall, Ferienwohnungen in Cornwall, Hostels in Cornwall und Mietwagen für Cornwall buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Cornwall-Rundreise.


Miewagen für Großbritannien hier buchen